Aktuelle Zeit: 03:58:16 24.04.2024

You are here: start » fridadzs_einbauanleitung_-_vorwort

fridaDZS Einbauanleitung - Vorwort

Die fridaDZS

ist ein volldigitales, kennliniengesteuertes Zündsystem mit Softwareschnittstelle.

Durch die freie Einstellbarkeit und dem zwingend notwendigen Fachwissen für einen erfolgreichen und optimalen Betrieb, ist die fridaDZS für Anwender gedacht die wissen wie sie das Potential einer solchen Zündanlage ausschöpfen können.

Für alle Anderen ist eine analoge oder fertig konfektionierte Standardzündung die bessere Wahl, da durch falsche und/oder unsachgemäße Handhabung z.Bsp. durch falsch eingestellte Zündverstellungen oder grobe Behandlung bestimmter Komponenten Schäden an Zündung oder Fahrzeug auftreten können. Ohne genauere Kentniss der inneren Vorgänge beim Viertaktmotor und der KFZ-Elektrik ist eine solche programmierbare Zündanlage völlig sinnlos.

Die fridaDZS gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Von der Serie 1 und 2 mit RS232-Anschluss wurden Versionen für 6 Volt und 12 Volt gebaut und sind nur mit der vorgesehenen Betriebsspannung verwendbar. Die Serie 3 (USB/MOSFET-Version) ist hingegen durch eine andere technische Ausführung für beide Betriebsspannungen verwendbar.

Die Signalabnahme bei allen Versionen erfolgt mittels eines Hallgebers und ist nach der Grundeinstellung vollständig wartungsfrei. Mittels der zugehörigen Software können alle relevanten Einstellungen wie beispielsweise die Zeit der Standabschaltung, die Drehzahlbegrenzung und die Zündkennlinie vorgenommen werden. Desweiteren beinhaltet die Software eine Echtzeit-Diagnosefunktion, mit welcher die aktuellen Daten des laufenden Motors abgerufen werden können.

Die fridaDZS Zündanlage ist ein privates Projekt ohne Absicht der Gewinnerzielung. Die fridaDZS Zündanlage besitzt kein Teilegutachten oder ein Gutachten zur elektrischen Verträglichkeit. Der Einbau und der Betrieb und auch die Benutzung der Software erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr und Verantwortung!

Vorsicht beim Umgang mit elektrischen Komponenten! Zündanlagen können gesundheits-gefährdende Spannungen erreichen!

Daten & Begriffe

Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 chimeric.de = chi`s home
(c) 2014 metric custom, all rights reserved